Archivierter Artikel vom 13.09.2017, 21:54 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Kreisliga A: SG Birlenbach kassiert die vierte Saisonpleite

Arzbachs zweifacher Torschütze Benedikt Knopp zieht ab, Birlenbachs Spielertrainer Wladimir Stumpf versucht mit letztem Einsatz zu retten: Szene aus der durch Dauerregen geprägten A-Liga-Partie vom Mittwochabend, bei der sich die Gäste von der Burgwiese auf dem Waldsportplatz mit 3:0 (2:0) durchsetzten und dem nun endgültig in den Startlöchern stecken gebliebenen Bezirksliga-Absteiger im vierten Spiel die vierte Niederlage beibrachte. Mit einem schnellen Doppelschlag stellten die Gäste aus dem Westerwald früh die Weichen auf Sieg. „Wir waren überlegen, obwohl wir mit dem letzten Aufgebot angetreten sind“, zollten Arzbachs Trainer Markus Kluger und Betreuer Janick Dennebaum ihrer Elf Respekt. Stephan Thalheim, der Vorsitzende des SC Birlenbach, konnte wie die wenigen Zuschauer zwar mit dem Kampfgeist der Einheimischen zufrieden sein, musste aber konstatieren: „Wenn man so früh zwei Toren hinterherläuft, wird's eben verdammt schwer“, so Thalheim . Die Mittwoch-Spiele im Stenogramm:

Lesezeit: 1 Minuten