Archivierter Artikel vom 07.09.2017, 16:26 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Kreisliga A: FSV Welterod fehlt ein „fester“ Torwart

Würde eine Saison nur aus Heimspielen bestehen, der SV Diez-Freiendiez wäre ein heißer Kandidat auf die Meisterschaft in der Kreisliga A. Das hat auch die noch junge Saison bereits wieder bewiesen. Der Tabellenzwölfte fährt am Sonntag als Außenseiter auf einen fremden Platz, ist dieses Mal beim FSV Welterod zu Gast. Die Partie auf dem Rasenplatz in der Vogtei beginnt um 14.30 Uhr.

Lesezeit: 4 Minuten