Archivierter Artikel vom 13.05.2018, 20:26 Uhr
Plus
Nievern

Kreisliga A: Die SG Nievern/Fachbach lässt auch als Meister nicht locker

Ein bisschen erinnert es an den FC Bayern München, wie die SG Nievern/Fachbach hier für das Meisterfoto in Jubelstürme ausbricht. Keine Sektdusche auf dem Platz, keine spontanen Ausraster nach dem Schlusspfiff – denn der Erfolg in der Kreisliga A war alles andere als eine Überraschung. Vom ersten Spieltag an dominierte die Mannschaft von Murat Saricicek die höchste Spielklasse auf Kreisebene und machte Titelgewinn und die damit verbundene Rückkehr in die Bezirksliga Ost bereits nach 25 von 30 Spielen perfekt. Dass sie noch lange nicht satt sind, demonstrierten die Kicker um Kapitän Jonas Simek am Samstagabend nach dem offiziellen Fototermin, als der ungeschlagene Meister die SG Miehlen/Nastätten mit 3:0 bezwang. So souverän hat nicht mal der Abonnementmeister aus München die Pflicht zu Ende gebracht.