Archivierter Artikel vom 22.10.2017, 20:01 Uhr
Plus
Katzenelnbogen

Kreislig B: Nach der Pause machen Maczieks Männer Ernst – Katzenelnbogen II steigert sich im Einrich-Duell gegen Berndroth

Geduld war gefragt bei der Reserve des TuS Katzenelnbogen im Einrich-Derby der Kreisliga B. Die Mannschaft von Trainer Michael Macziek hatte sich viel vorgenommen für ihr Heimspiel gegen den FC Linde Berndroth, arbeitete in den ersten 45 Minuten auch „sehr gut in der Abwehr“, wie der TuS-Coach bestätigte, hatte aber nach vorne noch recht wenig zu bieten. Da sich das nach der Pause änderte, stand nach torloser erster Hälfte am Ende ein 3:0-Erfolg zu Buche, durch den Katzenelnbogens Reserve ihren Platz im Mittelfeld festigte und gleichzeitig dafür sorgte, dass sich Nöte der Linde-Kicker im Tabellenkeller weiter vergrößerten.

Lesezeit: 3 Minuten