Archivierter Artikel vom 19.10.2017, 19:39 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Katzenelnbogen gegen Berndroth: Die Einrich-Rivalen suchen den Weg aus dem Keller

Mit zwei guten Spielen kann eine Mannschaft derzeit den tabellarischen Fahrstuhl nehmen und in der Fußball-Kreisliga B vom vorletzten Platz bis ins gesicherte Mittelfeld springen. Die Liga ist besonders auf diesen hinteren Plätzen derzeit sehr eng zusammen. Gleiches gilt für die Reserve des TuS Katzenelnbogen-Klingelbach (12. mit 12 Punkten) und den FC Linde Berndroth (15. mit 9 Punkten). Beide Teams treffen am Sonntag um 12.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Katzenelnbogen zum Einrich-Derby aufeinander.

Lesezeit: 4 Minuten