Archivierter Artikel vom 09.03.2018, 15:26 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

In Gutenacker gibt Holzappels neuer Coach sein Debüt – In Heistenbach, Kaub und Dachsenhausen fallen die Spiele aus

Fast wäre an dieser Stelle eine Vorschau des „Spiels der Woche“ zwischen dem TuS Heistenbach und dem FC Lahnstein 06 veröffentlicht worden, fertig war sie am Freitagnachmittag bereits. War es der siebte Sinn, zum x-ten Mal ins Internet zu schauen, um dann festzustellen, dass auch auf dem Ausweichplatz an der Holzappeler Esterauschule nichts geht und die Partie auf Mittwoch, 28. März, 19.30 Uhr, verschoben wurde? Was waren das noch Zeiten, als Staffelleiter wie Wendelin Hundt oder Günter Weck gerade in diesen Jahreszeiten ob drohender Ausfälle im ständigen telefonischen Austausch mit der RLZ-Sportredaktion standen und uns aus erster Hand zeitnah alle Änderungen mitgeteilt wurden. Selbstverständlich haben uns früher auch Vorsitzende oder Abteilungsleiter der Vereine, die ja schließlich um jeden Zuschauer kämpfen müssen, in Kenntnis gesetzt, wenn sich Ort oder Termin ihres Heimspiels geändert hatten. Klick für Klick droht nicht nur hier ein Stück persönlicher Bindung verloren zu gehen.

Von Stefan Nink Lesezeit: 3 Minuten