Rhein-Lahn

Hat denn keiner aus dem Rhein-Lahn-Kreis Lust in die Bezirksliga aufzusteigen?

Die SG Reitzenhain/ Bogel/Bornich und die SG Miehlen/Nastätten stehen beim Abbruch der Saison in der Fußball-Kreisliga A punktgleich an der Tabellenspitze und wären beide berechtigt in die Bezirksliga Ost aufzusteigen. Da in beiden Lagern die Tendenz jedoch eher in Richtung Verbleib auf Kreisebene zu gehen scheint, hat sich die RLZ umgehört, ob denn bei direkt hinter dem Top-Duo platzierten Teams Interesse an einem Aufstieg besteht. Ob überhaupt für die Verfolger des Spitzenduos ein Anspruch auf „Beförderung“ besteht, wollte Kreissachbearbeiter Dirk Huster auf Anfrage dieser Zeitung nicht beantworten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net