Archivierter Artikel vom 12.03.2017, 20:07 Uhr
Katzenelnbogen

Fußball-Kreisliga A: TuS KK bezwingt FSV Welterod mit 5:2

Mit einem deutlichen 5:2 (2:1)-Erfolg gegen den FSV Welterod sind die A-Liga-Kicker des TuS Katzenelnbogen-Klingelbach (ganz in Blau) ausgezeichnet aus den Startlöchern gekommen und haben mit dem wichtigen Dreier gegen den Tabellensechsten aus der Vogtei ihren Platz im sicheren Mittelfeld des Kreisoberhauses untermauert. Tobias Faßmann (13.), Daniel Gryzlo (32., 63.), der von seiner schweren Handverletzung genesene Janning Fliegel (66.) sowie Tobias Faßmann (82., Foulelfmeter) trafen für die Elf vom Hellenhahn ins Schwarze. Die beiden Gegentreffer der Grün-Weißen buchten Florian Koch (45.) und Luca Riegel (84.).

Foto: Hergenhahn

Die Flecker betrieben damit beste Werbung für das anstehende Heimspiel gegen den Tabellenzweiten SG Arzbach/Kemmenau, während die Welteroder beim Schlusslicht FC Linde Berndroth drei Zähler fest eingeplant haben dürften. stn