Plus
Altendiez

Fußballer des VfL Altendiez laufen für guten Zweck – Motto lautet: Runter vom Sofa, rein in die Laufschuhe

In Pandemiezeiten, in denen auch für die heimischen Fußballer das Mannschaftstraining tabu ist, hat sich Torsten Baier, der gemeinsam mit Marcel Hannappel für die Belange der A-Liga-Kicker des VfL Altendiez verantwortlich zeichnet, Gedanken gemacht, wie die körperliche Fitness zu bewahren ist. Unter dem Motto „Runter vom Sofa, rein in die Laufschuhe“ gilt es, auf Schusters Rappen Kilometer für eine „Challenge“, also eine Herausforderung, abzuspulen. Dabei geht es jedoch nicht nur um die Verbesserung der Kondition der Fußballer, sondern gleichzeitig erlaufen die Mannen vom Lahnblick Geld für einen guten Zweck. 10 Cent pro Kilometer vergütet der Verein, am Ende der mehrwöchigen „Challenge“ soll das Geld einem guten Zweck zugeführt werden. „Man könnte den Kindergarten, die Feuerwehr oder eine bedürftige Familie unterstützen“, hat Torsten Baier schon konkrete Ideen.