Archivierter Artikel vom 11.11.2018, 19:01 Uhr
Plus
Burgschwalbach

„Elfmeterschießen“ am Märchenwald: Burgschwalbachs Reserve gewinnt 3:1 gegen den FSV Welterod – Alle Fakten zur Kreisliga B

Mit dem 3:1 (1:1)-Heimsieg gegen den FSV Welterod schraubte die zweite Welle der TuS Burgschwalbach ihr Punktekonto auf 21 nach oben. „Das ist in dieser ausgeglichenen Liga, in der vorne zwei Mannschaften marschieren und hinten zwei abfallen, ungemein wichtig. Denn es kann am Ende ja bis zu fünf Absteiger geben“, atmete TuS-Spielertrainer Dennis Jung nach dem Abpfiff erst einmal tief durch.

Lesezeit: 4 Minuten