Archivierter Artikel vom 28.07.2014, 09:15 Uhr
Bad Ems

Elf Tore auf dem Bad Emser Kunstrasen

Als „typisches Emser Kunstrasen-Ergebnis“ bezeichnete Max Schupp (am Ball) das 4:7 seiner SG Nievern/Fachbach gegen den FC Horchheim. Für den Bezirksliga-Absteiger von der Lahn, bei dem Schupp als Nachfolger von Murat Saricicek fortan als Spielertrainer das Sagen hat, trafen Marvin Waldorf, Jannik Feldpausch, Matthias Hoffmann und Torsten Sauer. ros Foto: Marco Rosbach