Archivierter Artikel vom 01.09.2019, 19:04 Uhr
Plus
Nievern

Die Zweite macht's der Ersten vor: SG Nievern II besiegt VfL Bad Ems 3:2

Auf dem schmalen Nieverner Kunstrasen kann ein Einwurf leicht hart wie eine Flanke vors Tor fliegen. So geschah es beim entscheidenden Treffer im Derby der Kreisliga A zwischen der SG Nievern/Arzbach II und dem VfL Bad Ems. Als das finale 3:2 (1:1) fiel, hatte Jannik Feldpausch den Ball in Richtung des kurzen Pfostens geworfen, wo der eingewechselte Max Ortseifen verwandelte.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 4 Minuten