Archivierter Artikel vom 12.09.2021, 20:18 Uhr
Plus
Katzenelnbogen

B-Klasse: Kellerkind Welterod stößt am Hellenhahn den Bock um und feiert mit 4:2 bei Katzenelnbogens Reserve trotz zweifachem Rückstand den ersten Dreier der Saison

Welterods Trainer Recai Kivanc atmete beim Schlusspfiff erst einmal ganz tief durch. „Ich hoffe, dass war der Befreiungsschlag für uns“, war der 37-jährige Coach nach dem 4:2 (0:1)-Erfolg seiner Grün-Weißen beim TuS Katzenelnbogen-Klingelbach II heilfroh, dass im fünften Anlauf auf dem Punktekonto die ungeliebte Null weggewischt werden konnte.

Von Stefan Nink Lesezeit: 3 Minuten