Archivierter Artikel vom 23.12.2019, 16:31 Uhr
Plus
Singhofen

27-jähriger „Fußballheld“ Marvin Müller rettet die C-Jugend der JSG Nastätten

Wenn die Saison läuft, ist Marvin Müller an sechs Tagen in der Woche mit Fußball beschäftigt. Das schaffen andere auch, doch er nimmt den Sport nicht passiv als Fernsehzuschauer wahr, sondern als Aktiver und Nachwuchstrainer. Steht bei seinem Verein, dem TuS Singhofen, eine Veranstaltung an, hilft der 27-Jährige ebenfalls als Freiwilliger. Und bei den Klubs in der Nachbarschaft lässt er sich obendrein gerne blicken, wenn die zu einem Fest oder einem Turnier einladen.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 2 Minuten