Archivierter Artikel vom 01.08.2016, 16:56 Uhr
Plus
Antweiler

Sportfest in Antweiler erlebt viele Tore und den härtesten Schuss

Drei Tage lang stand das Sportplatzgelände in Antweiler ganz im Zeichen des Fußballs. 20 Mannschaften gaben sich beim traditionellen Sportfest der Oberahrtaler Sportfreunde (OASF) ein sportliches Stelldichein. Da es sich fast ausschließlich um Vereine aus der unmittelbaren Region handelte, kam auch die gesellige Komponente nicht zu kurz. Zudem wurde das Engagement der vielen Helfer durch eine zufriedenstellende Zuschauerresonanz belohnt.

Lesezeit: 2 Minuten