Archivierter Artikel vom 11.05.2021, 16:30 Uhr
Plus
Kreisgebiet

Los könnte auch beim Kreispokal eine Rolle spielen – Rhein/Ahr-Vorstand möchte Runde im Spätsommer beenden, doch müssen Meldungen für den Rheinlandpokal wohl vorher erfolgen

Nachdem zuletzt die Frage nach der Fortsetzung des Wettbewerbs um den Fußball-Rheinlandpokal die Gemüter beschäftigt hat und am Montagabend mit dem Bezirksligisten VfB Linz der Gegner von Rot-Weiß Koblenz in einem Entscheidungsspiel um die Teilnahme an der ersten DFB-Hauptrunde für die Saison 2021/2022 ausgelost worden ist (die RZ berichtete), bietet sich nun ein Blick auf den Kreispokal an. Wie geht es dort weiter?

Von Marcus Pauly Lesezeit: 3 Minuten