Archivierter Artikel vom 25.10.2021, 16:45 Uhr
Plus
Kempenich-Engeln

FVR-Präsident Walter Desch: „Stellen Sie Anträge, es ist Geld vorhanden“ – Beim Kreistag der Rhein/Ahr-Fußballer ging es vor allem um die zurückliegende Zeit und ihre Konsequenzen

Wenn die Rhein/Ahr-Fußballer sonst alle drei Jahre beim Kreistag zusammengekommen sind, stand stets das runde Leder im Mittelpunkt aller Diskussionen. Das war diesmal ganz anders. Beim Treffen im Engelner Bahnhof ist es fast ausschließlich um die beiden Ereignisse gegangen, die das Geschehen zwischen Rhein, Ahr und Mosel im Berichtszeitraum beherrschten: die Corona-Pandemie und die Flutkatastrophe im Ahrgebiet. Es wurde dabei auch deutlich, wie sehr sich Vereine, Kreis und Verband danach sehnen, dass wieder Normalität einkehrt.

Lesezeit: 3 Minuten