Archivierter Artikel vom 01.11.2017, 15:28 Uhr
Bad Bodendorf

Fußball-Kreisliga B Ahr: Erneute 0:4-Auswärtspleite für Mülllenbach – Bad Bodendorf feiert zu Hause seinen höchsten Saisonsieg

In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat sich der SC Bad Bodendorf in einem Nachholspiel auf eigenem Platz gegen die DJK Müllenbach durchgesetzt. Die Elf von Trainer Elmar Schäfer feierte mit dem 4:0 (3:0)-Erfolg ihren höchsten Saisonsieg und verbesserte sich auf Rang drei.

Für die DJK war es die dritte 0:4-Niederlage auf fremdem Platz binnen zehn Tagen. „Es war wieder ein gebrauchter Tag, mir fehlen ein wenig die Worte. Von Beginn an hatten wir keine Ordnung und sind nicht in die Zweikämpfe bekomme. Hinzu kam das erste Gegentor per Sonntagsschuss nach sieben Minuten“, so DJK-Coach Christian Schumacher.

Bad Bodendorfs Trainer Elmar Schäfer war zufrieden: „Wir haben auch endlich eine gute Effektivität an den Tag gelegt und auch in dieser Höhe verdient gewonnen. Dennoch Kompliment an den Gegner, der sich auch bei dieser dritten Niederlage in Serie gut präsentiert und nicht aufgegeben hat.“ Tore: 1:0 Stefan Strohe (7.), 2:0 Björn Fiege (14.), 3:0 David Langlitz (31.), 4:0 André Suckow (47.). lkl