Archivierter Artikel vom 23.07.2017, 17:50 Uhr
Plus
Gönnersdorf

FC Plaidt schaltet Gastgeber Gönnersdorf im Halbfinale aus und holt dann den Turniersieg

FC Alemannia Plaidt heißt der Sieger der 15. Auflage des traditionellen 500-Euro-Fußballturniers der SG Gönnersdorf-Brohl. Im Finale haben die Pellenzer dem A-Klassenrivalen SG Westum/Löhndorf gegenübergestanden und knapp mit 2:1 (0:1) gewonnen. Der favorisierte Gastgeber Gönnersdorf musste sich diesmal überraschend mit dem dritten Platz begnügen. Der Bezirksligist verpasste im Halbfinale gegen den späteren Sieger mit 1:3 (1:3) den Einzug ins Endspiel.

Lesezeit: 2 Minuten