Plus
Kempenich-Engeln

Es gibt keine Zeitstrafen, aber kalte Duschen: Kreis Rhein/Ahr plant die neue Saison

Zeitstrafen statt Gelb-Roter Karte und Wiedereinwechslungen, wie schon in der Kreisliga D praktiziert, wird es nach dem Willen der Vereinsvertreter aus dem Fußballkreis Rhein-Ahr nicht geben. Bei der sehr gut besuchten Arbeitstagung im Engelner Bahnhofsgebäude sprachen sich die Vereine mit Mehrheit gegen die vom Verband in Aussicht gestellten Veränderungen aus.

Von Hans-Josef Schneider Lesezeit: 4 Minuten