Plus
Kreisgebiet

2012 erfüllt sich der FC Alemannia Plaidt mit dem Double einen Traum – FSG Wierschem dreht in der Verlängerung auf

Ende Juli 2011 erfolgte im Gasthof Kempenich der Start in eine neue Ära im Fußball-Kreispokal. Dank eines neuen Sponsors gibt es seitdem unter anderem auch lukrative Preise für die Finalisten. Den beiden Pokalsiegern (A-/B- und C-/D-Liga) winkt neben Pokal, Urkunde und T-Shirts ein Geldpreis von 1000 beziehungsweise 500 Euro.

Von Hans-Josef Schneider Lesezeit: 1 Minuten