Archivierter Artikel vom 18.08.2014, 10:41 Uhr
Plus
Koblenz

Torreicher Auftakt im Kreisliga-Oberhaus

Einen torreichen Auftakt hat es in der Fußball-Kreisliga Koblenz gegeben. Gleich im ersten Spiel fielen beim Bendorfer 3:2-Sieg in Rhens fünf Tore. Insgesamt gab es 21 Treffer in fünf Spielen, das sind immerhin 4,2 Tore pro Partie – so kann es gerne weitergehen. Nicht so begeistert davon war Bezirksliga-Absteiger TuS Immendorf, der mit 1:3 in Rübenach verlor (siehe Spielbericht auf dieser Seite).

Lesezeit: 2 Minuten