Archivierter Artikel vom 10.09.2017, 20:19 Uhr
Plus
Koblenz

Spay gibt erneut in letzter Minute Sieg aus der Hand

Das kurioseste Spiel des vierten Spieltags der Fußball-Kreisliga A Koblenz fand in Spay statt: Der Neuling zeigte gegen den SV Untermosel eine starke Leistung und drehte einen 0:2-Rückstand in ein 3:2. Diese Spayer Führung hatte bis zur 90. Minute bestand, ehe der SVU durch zwei Tore noch den Sieg herausschoss. Torschütze des Spieltags war Simon Fein, der alle drei Treffer zum 3:0-Sieg der SF Höhr-Grenzhausen gegen den SV Niederwerth erzielte.

Lesezeit: 2 Minuten