Archivierter Artikel vom 10.09.2017, 16:50 Uhr
Höhr-Grenzhausen/Eitelborn

Simon Fein schießt SF Höhr-Grenzhausen zum Sieg – Unglückliche 4:5-Niederlage für die SG Augst

Die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen fuhren in der Kreisliga A Koblenz ihren zweiten Saisonsieg ein, die SG Augst muss in der Kreisliga B weiter darauf warten.

Kreisliga A

SF Höhr-Grenzhausen – SV Niederwerth 3:0 (2:0). Vor 85 Zuschauern erzielte Simon Fein in der 20., 24. und 81. Minute alle drei Treffer für die klar überlegenen Sportfreunde. Er nutzte in der ersten Hälfte die Vorarbeit von André Hein und Stephan Roll und war beim dritten Treffer im Nachschuss zur Stelle. Auf Seiten der harmlosen Gäste sah Yannik Zengler (75.) die Rote Karte. Der SV Niederwerth verpasste bei seiner besten Chance (84.) den „Ehrentreffer“.

Kreisliga B

SG Augst – FC Metternich II 4:5 (2:3). Die dritte Niederlage der SG Augst fiel sehr unglücklich aus. Die Mannschaft von Trainer Jens Mosel holte in der torreichen Begegnung in der Endphase einen 2:4-Rückstand auf und kassierte in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer. Die Torfolge: 0:1 Alexander Beyl (19.), 1:1 Michael Roll (21.), 2:1 Julian Höbrink (26.), 2:2 Markus Stürz (41.), 2:3 Alexander Beyl (44.), 2:4 Dominik Tries (77.), 3:4 Roman Loch (79.), 4:4 Michael Roll (84.), 4:5 Marcel Scherer (90.+1). gh