Archivierter Artikel vom 19.09.2021, 18:25 Uhr
Eitelborn/Hillscheid

Schwacher Beginn kostet SG Augst den Ertrag – Hilscheid erkämpft Remis

Enge Ergebnisse gab es für die beiden Westerwälder Teams in den Koblenzer Kreisligen A und B.

Kreisliga A

SG Moseltal – SG Augst Eitelborn 2:1 (2:1). Die erste Planänderung gab's schon beim Warmmachen, weil sich Stammkeeper Jens Bermel am Finger verletzte. Feldspieler Marten Schreiber sprang ein und musste früh zweimal hinter sich greifen, weil die SG Augst den Beginn verschlief. Danach fingen sich die Gäste und kamen schnell zum Anschlusstreffer, doch mehr war für die Westerwälder vor 150 Zuschauern in Lay nicht drin gegen den Tabellendritten, obwohl sich die junge Mannschaften einige Chancen erarbeitete. Tore: 1:0 Robin Kissel (14.), 2:0 Manuel Bleser (18.), 2:1 Moritz Brendler (20.).

Kreisliga B

SV 08 Hillscheid – SV Weitersburg II 1:1 (0:0). Lange Zeit sah es so aus, als würde Philip Weilers Treffer aus der 50. Minute den Gästen zum Auswärtssieg reichen. Doch dann traf Florian Gerz in der 85. Minute zum 1:1 und bescherte seinen Hillscheidern im fünften Spiel den vierten Punkt. ros