Horchheim

Laux: Verbundenheit zu Horchheim ist nie abgerissen

Jörg Laux hat etwas geschafft, woran sich etliche Trainer versucht hatten. Er ist mit dem FC Metternich in die Fußball-Rheinlandliga aufgestiegen. Er hat allerdings die Germania nach dem Erfolg wieder verlassen. Seine neue Wirkungsstätte ist gleichzeitig die Alte, denn Laux wechselte vom FC Horchheim nach Metternich und kehrte nach einem Jahr wieder nach Horchheim zurück. Dort will er mit dem Klub in der Kreisliga A Koblenz zur festen Größe werden. Im Moment steht der FC auf dem achten Platz, am Sonntag (14.30 Uhr) empfängt Horchheim den punktgleichen Tabellennachbarn SG Moseltal Niederfell.

Wilfried Zils Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net