Plus
Koblenz

Kreisliga A: Rot-Weiß Koblenz II ist zu Gast bei der SG Spay

Die Reservemannschaft des in der Regionalliga Südwest spielenden FC Rot-Weiss Koblenz hat sich mit ihrem Trainer Christian Steen vorgenommen, eine sorgenfreie Saison in der Fußball-Kreisliga A Koblenz zu spielen und am Ende der Meisterschaftsrunde 2021/2022 auf einem einstelligen Tabellenplatz zu landen. Der bisherige Saisonverlauf, dem Auftaktsieg folgten sechs Niederlagen in Serie, verlief aber nicht so, wie es sich die Funktionäre der Vorstandschaft vorgestellt haben. Am Sonntag muss die Mannschaft von Trainer Steen bei der mit acht Zählern auf dem zehnten Tabellenrang platzierten SG Spay antreten. Gemessen an den letzten Leistungen des Koblenzer A-Ligisten gehen die Kombinierten aus Spay/Waldesch und Rhens als Favorit in das Ligaspiel auf der Sportanlage in Rhens.

Von Wilfried Zils Lesezeit: 2 Minuten