Koblenz

Kreisliga A Koblenz: Metternicher Reserve zeigt sich beim 5:2 in Torlaune

Der TuS Niederberg hat sich in der Fußball-Kreisliga A Koblenz durch einen hart umkämpften Sieg gegen den SC Vallendar die Tabellenspitze zurückerobert. Allerdings wurde das Spiel des bisherigen Primus SV Anadolu Koblenz (gegen SV Weitersburg) im Vorfeld wegen Corona abgesetzt. Die ersten Punkte dieser Saison hat sich die SG Augst, die zu Hause die Reserve von Rot-Weiß Koblenz bezwang, geholt. Von den Mannschaften im hinteren Tabellenbereich konnte zudem der SC Bendorf-Sayn dreifach punkten, die Bendorfer setzten sich gegen den FC Horchheim durch. Die meisten Tore fielen im Spiel des FC Metternich II gegen den SV Niederwerth, die Germania-Reserve gewann mit 5:2.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net