Archivierter Artikel vom 20.05.2022, 16:26 Uhr
Eitelborn

Keine Angst vor Spay: SG Augst hofft auf Sieg zur Kirmes

Durch den hart erkämpften 4:3-Auswärtserfolg im Kellerduell beim TuS Kettig ist die SG Augst Eitelborn in der Fußball-Kreisliga A Koblenz gesichert. „Trotzdem wollen wir keine Spiele wegschenken, sondern noch dreimal richtig Gas geben“, betont der SG-Vorsitzende Jens Bermel mit Blick auf das Restprogramm, das am Sonntag mit der Partie bei der SG Spay/Rhens/Waldesch beginnt (4.30 Uhr). „Das ist ein sehr offensivstarker Gegner“, warnt Bermel.

„Außerdem haben wir noch ein paar Verletzte zu beklagen.“ Dennoch sei das Ziel, Zählbares mit in den Westerwald zu bringen. „Letzte Woche hatten wir Kirmes in Kadenbach, jetzt ist Kirmes in Neuhäusel – ein Sieg würde da wieder ganz gut passen“, meint der Vorsitzende der SG Augst. ros