Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 18:56 Uhr
Plus
Koblenz

Jonas Seifer trifft viermal für den VfR

Der FV Rübenach hat das erste Spiel nach der Winterpause nicht gewonnen: Der VfL Kesselheim trotzte dem Tabellenführer der Fußball-Kreisliga A Koblenz ein Unentschieden ab. Da aber auch Verfolger TuS Immendorf nicht über ein Remis gegen die Spvgg Bendorf hinauskam, hat sich an der Spitze nichts verändert. Jeweils drei Punkte im Kampf um den Klassenverbleib sicherten sich derweil der SV Untermosel und die SG Niederfell/Dieblich.

Lesezeit: 2 Minuten