Archivierter Artikel vom 24.10.2014, 09:40 Uhr
Plus
Neuhäusel

Die SG Augst greift neu an

Einen Überflieger hat die Fußball-Kreisliga A Koblenz in dieser Saison wahrlich nicht aufzubieten. Um so ärgerlicher ist es für die SG Augst, dass sie es beim 4:4 gegen den TSV Lay versäumte, die Heimniederlage des TuS Immendorf auszunutzen und ganz dicht an die Tabellenspitze heranzurücken, an der nun seit Mittwochabend der SV Anadolu Spor Koblenz mit 20 Punkten thront. Die SG Augst hat als Tabellenführer vier Zähler weniger vor ihrem Gastspiel am Samstag, 17.30 Uhr, beim bereits abgeschlagenen Schlusslicht SV Pfaffendorf, das nach neun Spielen noch keinen Punktgewinn und desaströse 2:45 Tore aufweist, sich zuletzt beim 1:3 in Bendorf aber ordentlich aus der Affäre zog. gh