Archivierter Artikel vom 20.09.2018, 11:17 Uhr
Höhr-Grenzhausen

Auf einstelligen Platz klettern: Höhr-Grenzhausen gegen Lay

In der Fußball-Kreisliga A Koblenz erwarten die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen am Freitag um 19.30 Uhr am Flürchen den punktgleichen TSV Lay, der sich am Sonntag bei seiner 2:6-Heimklatsche gegen Rot-Weiß Koblenz II ebenso ein halbes Dutzend Gegentreffer einfing wie die Sportfreunde wenige Tage zuvor im vorgezogenen Spiel beim SV Untermosel in Kobern-Gondorf (3:6). Damit wurde der vermeintliche Höhr-Grenzhausener Aufwärtstrend nach einem Sieg im Kreispokal-Wettbewerb und dem ersten „Dreier“ in der Liga schnell gestoppt.

Nun gilt es für die Mannschaft um das Trainer-Duo Stephan Roll und Anton Grasmik, einen neuen Anlauf zu nehmen, um so schnell wie möglich Rang elf zu verlassen und auf einen einstelligen Platz zu klettern. gh