Archivierter Artikel vom 19.10.2017, 16:07 Uhr
Höhr-Grenzhausen

Angriff auf den zweiten Platz

Am zehnten Spieltag der Fußball-Kreisliga A Koblenz müssen die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen am Sonntag um 14.30 Uhr beim Tabellenzehnten SV Weitersburg antreten. Nach den wechselvollen Erfahrungen in den Heimspiel-Derbys gegen Vallendar (4:3) und Bendorf (1:2) muss das Sportfreunde-Team um das Spielertrainer-Duo Stephan Roll/ Anton Grasmik nun also auswärts ran, zum dritten Mal in Folge nach den Siegen in Kettig (3:0) und bei Rot-Weiß Koblenz II (3:2). Mit diesen sechs Punkten haben sich die Kannenbäckerstädter auf Rang vier vorgearbeitet.

Nun wollen sie mit dem nächsten Dreier die nur einen Punkt mehr aufweisenden Immendorfer und Vallendarer attackieren. gh