Archivierter Artikel vom 29.05.2022, 18:07 Uhr
Eitelborn/Hillscheid

0:3 in Niederwerth: SG Augst lässt alles vermissen

Während die SG Augst am vorletzten Spieltag der Kreisliga A Koblenz den nächsten Dämpfer einstecken musste, freute sich der SV Hillscheid zum Abschluss in der Kreisliga B über den vierten Saisonsieg.

Kreisliga A

SV Niederwerth – SG Augst Eitelborn 3:0 (2:0). Ein Doppelschlag von Karim Hassanin, der erst einen Freistoß versenkte (25.) und dann per Kopf nachlegte (35), brachte Niederwerth auf Kurs. Nach dem Wechsel sorgte Kenan Sehic für die Entscheidung (75.) – und lange Gesichter bei der SG Augst. „Wir haben alle Tugenden vermissen lassen“, klagte Gäste-Torwart Jens Bermel. „Klar, wir sind mit dem letzten Aufgebot angetreten. Aber das war einfach zu wenig. Heute hatten beide Seiten kein A-Klasse-Niveau, aber wir noch weniger.“

Kreisliga B

TuS Immendorf II – SV Hillscheid 2:3 (1:1). Amiir Haadi (1:1, 45.), Adis Alic (1:2, 70.) und Marc Neufeld (2:3, 80.) sorgten für einen versöhnlichen Saisonausklang beim SV Hillscheid. Die Mannschaft des Trainerduos Markus Dee/Marco Groß beendet die Runde auf dem elften Platz. ros