Archivierter Artikel vom 17.09.2017, 19:35 Uhr
Mehren

Ulmen ist nach 2:0-Sieg weiter auf Vormarsch

Der SV Ulmen ist in der Fußball-Kreisliga B 1 Eifel weiter auf dem Vormarsch. Nach einem 2:0 (2:0)-Auswärtssieg am vierten Spieltag bei der SG Darscheid liegt man mit jetzt neun Zählern punktgleich mit Tabellenführer SV Mehlental auf Platz zwei. Michel Klapperich (9.) und Mike Schumacher (21.) hatte ihre Elf schnell mit 2:0 in Front gebracht.

Dass das aber schon der Endstand sein sollte, damit zeigte sich Trainer Lothar Schenk nicht zufrieden: „Natürlich war der Sieg verdient, aber er hätte höher ausfallen müssen. Wir haben einfach zu viele Hochkaräter liegen lassen. Wenn Darscheid seine guten Chancen nach der Pause nutzt, wären wir vielleicht in Schwierigkeiten geraten. Dass es so weit nicht kam, haben wir nur den tollen Paraden unsers Torwarts Ejlin Kajo zu verdanken.“ alb