Archivierter Artikel vom 16.08.2018, 17:08 Uhr
Ulmen

Ulmen gelingt Überraschung im Kreispokal

Dem SV Ulmen ist im Fußball-Kreispokal Eifel (A- und B-Klasse) in der ersten Runde eine Überraschung gelungen: Der B-Eifel-1-Klub schlug in Ulmen den A-Klässler SG Herforst mit 1:0 (0:0). Das goldene Tor markierte Niklas Denkel nach 85 Minuten. Das Erfolgserlebnis dürfte der Mannschaft des Binninger Lothar Schenk Auftrieb für das Meisterschaftsspiel am Sonntag (14.30 Uhr) in Ulmen gegen Neuling SG Winterspelt geben.

Nach dem Ulmener 1:1 zum Auftakt bei Kylltal-Gerolstein zählt für die Schenk-Elf nur ein Dreier. Winterspelt verlor sein erstes Match mit 1:2 gegen Mitaufsteiger DJK Kelberg.