Archivierter Artikel vom 09.04.2017, 20:37 Uhr
Ulmen

Negativserie beendet: Ulmen fertigt MSV ab

Besser als der SV Ulmen kann man eine Negativserie von drei Niederlagen in Folge in der Kreisliga B Eifel 1 nicht beenden. Deutlich mit 3:0 (1:0) besiegte die Elf von Trainer Lothar Schenk auf dem heimischen Kunstrasen den Tabellenzweiten SV Mehlental und liegt mit jetzt 36 Zählern punktgleich mit der SG Ellscheid II auf Tabellenrang vier. Schon früh landete ein Ball von Markus Schweisel am Pfosten, ehe Christian Jerke ein Zuspiel von Yannik Franzen erfolgreich zur 1:0-Halbzeitführung abschloss (9.).

Das 2:0 markierte Mike Schumacher (68.) und der Treffer zum 3:0-Endstand gelang Niklas Denkel (76.). Der Coach war hochzufrieden: „Das war eine deutliche Leitungssteigerung in allen Mannschaftsteilen. Ein Erfolgsgarant war aber auch, dass wir Mehlentals Führungsspieler Pascal Krämer und Michael Zeimmes sehr gut aus dem Spiel nehmen konnten.“ alb