Cochem

Kreispokal Mosel: Die Achtelfinalgegner von Strimmig, Blankenrath II und Zell

Das Achtelfinale im Fußball-Kreispokal Mosel steht fest – und beginnt schon am Mittwoch mit der Begegnung Hetzerath II (C Mosel 1) gegen Mittelmosel Mülheim (B Mosel 1). Das COC-Trio SG Zell, SV Strimmig und SV Blankenrath II ist am kommenden Mittwoch (20. Oktober) im Einsatz, wenn es nicht noch zu Spielverlegungen kommt.

Dann muss der A-Klasse-Tabellenvorletzte Zell zum Tabellenfünften der B Mosel 1, der SG Thalfang. B-Mosel-1-Tabellenführer SV Strimmig hat Heimrecht gegen den Ligakollegen und direkten Verfolger SG Dhrontal Haag. C-Mosel-2-Spitzenreiter SV Blankenrath II misst sich mit dem B-Mosel-2-Tabellenersten SV Wittlich.

Die weiteren Achtelfinalpaarungen am kommenden Mittwoch: SV Lüxem II (C Mosel 1) – SG Vulkaneifel Deudesfeld (B Mosel 2); SG Eifelland Bruch (B Mosel 2) – SG Traben-Trarbach (A Mosel); SV Klausen (B Mosel 2) – SG Moseltal Maring (A Mosel) und SV Dörbach (B Mosel 2) – Sieger aus SG Veldenz (A Mosel) gegen SV Wintrich (C Mosel 2).