Archivierter Artikel vom 21.09.2017, 16:40 Uhr
Weiler

Weiler setzt sich gegen starke Biebertaler durch

Es war ein hartes Stück Arbeit für den SC Weiler, bis er punktgleich, aber mit besserem Torverhältnis gegenüber Dickenschied die Spitze der Kreisliga B Süd erklommen hatte: Der SC besiegte unter der Woche die SG Biebertal/Unterkülztal II mit 3:1 (1:1). „Biebertal hat uns das Leben sehr schwer gemacht, hat auf Konter gelauert und das sehr gut gemacht“, sagte Weilers Spielertrainer Sebastian Lipkowski. Knackpunkt war zum einen, dass Weiler noch kurz vor der Pause ausglich und später durch einen aus Lipkowskis Sicht berechtigten Elfmeter mit 2:1 in Führung ging. „Dann haben wir den Deckel drauf gemacht“, sagte er.

Tore: 0:1 Michael Mayer (27.), 1:1 Hermann Kine (44.), 2:1 Benjamin Krallmann (66., Foulelfmeter), 3:1 Mario Lehnard (84.). mb