Simmern

Viermal Backes, zweimal Scheiber: Soonwald siegt 6:0 gegen Niederburg II

In einem vorgezogenen Spiel des sechsten Spieltags der Fußball-Kreisliga B Süd hat die SG Soonwald/Simmern im Hunsrückstadion mit einem 6:0-Kantersieg über die SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid II bis Sonntag die Tabellenspitze erobert.

„Von uns war das leider kein B-Klasse-Niveau“, meinte Niederburgs Trainer Ralf Wetzlar kurz und knapp. Soonwalds Stürmer Mats Backes (jetzt schon zwölf Saisontore) traf allein viermal. Sturmpartner Finn Scheiber netzte doppelt und hat nun auch schon sechs Tore zu Buche stehen. Die beiden haben 18 der 28 Soonwälder Treffer erzielt. Trainer Torsten Schneider freut’s: „Unser Spiel ist aber nicht allein auf Mats ausgelegt. Wir haben viele Torschützen. Neben Finn hat sich auch Vincent Krug aus der Jugend kommend toll integriert. Das war unser Ziel, aber wir hätten nicht erwartet, dass es gleich so gut funktioniert.“

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Mats Backes (28., 36., 48.), 4:0, 5:0 Finn Scheiber (57., 71.), 6:0 Backes (77.). ba