Archivierter Artikel vom 23.08.2018, 18:25 Uhr
Plus
Simmern/Cochem

Urteil: Bruttig gegen Treis-Karden II wird wiederholt

Vor dem dritten Spieltag ist das Thema in der Fußball-Kreisliga B Nord der Spielabbruch am Sonntag zwischen dem SV Bruttig-Fankel und der SG Treis-Karden II. Bruttig hatte Mitte der zweiten Halbzeit mit 3:0 geführt, als SV-Akteur Lars van Peer und der Treiser Maximilian Knieper mit den Köpfen zusammenstießen und eine Stunde lang behandelt werden mussten. Auf Antrag der Gäste brach Schiedsrichter Thomas Schmittgen die Partie ab.

Lesezeit: 3 Minuten