Urbar 2:2 in Oberwesel: Barber unzufrieden nach Remis im Derby

Erster Punkt für den SV Oberwesel II: In einem von fünften Spieltag vorgezogenen Match der Kreisliga B Süd erkämpfte sich die Mannschaft von Spielertrainer Thomas Clemens ein 2:2 (2:1) gegen A-Klasse-Absteiger SG Urbar/Werlau. „Wir müssen mit dem Punkt leben“, meinte ein unzufriedener Urbarer Trainer Florian Barber: „Die erste Halbzeit haben wir komplett verschlafen, das Derby nicht richtig angenommen. In der zweiten Halbzeit hatten wir besseren Zugriff und waren klar spielbestimmend, leider ist uns der Siegtreffer verwehrt geblieben.“

Tore: 0:1 Christopher Benner (8.), 1:1 Lukas Weber (20.), 2:1 Gregor Lieber (42.), 2:2 Daniel Müller (54.). bon