Simmern/Cochem

Trainer der B Nord verlangen nach Unterbrechung Flexibilität

Bei den Amateurfußballern in ganz Deutschland ruht zumindest im November der Ball. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist das gleichbedeutend mit der Winterpause. Die sportlichen Verantwortlichen in der Kreisliga B Nord bedauern zu großen Teilen den Schritt, können ihn aber nachvollziehen. Im weiteren Vorgehen verlangen sie vor allem eines: Flexibilität.

Nico Balthasar Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net