Archivierter Artikel vom 20.08.2017, 20:35 Uhr
Plus
Cochem/Simmern

SVC Kastellaun: Erdle tritt nach 0:4 zurück

Vier Mannschaften stehen nach dem zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Nord noch punktlos da. Darunter überraschend auch der SSV Ellenz-Poltersdorf. Und der SVC Kastellaun, dessen Trainer Uwe Erdle nach der Partie zurücktrat. An der Spitze stehen Hambuch, Lutzerath und Masburg mit der Maximalausbeute von sechs Punkten.

Lesezeit: 4 Minuten