Archivierter Artikel vom 25.10.2015, 21:25 Uhr
Plus
Simmern

Rheinböllen II stürzt erneut einen Spitzenreiter

In der Fußball-Kreisliga B Süd gelang dem TuS Rheinböllen II zum zweiten Mal in dieser Saison ein Sieg gegen den Tabellenführer. Vor einigen Wochen schlug die Mannschaft von Trainer Frank Kasper den damaligen Tabellenführer TuS Kirchberg II. Nun besiegte Rheinböllen im Derby Liebshausen II und verhalf damit den Kirchbergern, die mit 2:1 bei Schlusslicht Sohren gewannen, wieder zum Sprung an die Spitze.

Lesezeit: 4 Minuten