Archivierter Artikel vom 20.04.2016, 16:23 Uhr
Plus
Mörschbach

Nachholspiel in Mörschbach

In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga B Süd empfängt am heutigen Donnerstag um 18.45 Uhr die SG Liebshausen/Mörschbach/Argenthal II in Mörschbach den SVC Kastellaun. Die Gastgeber sind Zweiter und können mit einem Sieg den Rückstand auf Tabellenführer TuS Kirchberg II auf zwei Zähler verkürzen – und hätten dann noch ein Spiel mehr zu bestreiten als die TuS-Reserve. „Wir wollen natürlich gewinnen und danach am Sonntag gegen Dichtelbach nachlegen“, sagt SG-Trainer Carsten Vollrath vor den beiden Heimspielen. Zuletzt war er unzufrieden, da sich seine Mannschaft zu wenige Torchancen erspielte. „Das war beim Sieg in Hausbay besser, allerdings war die Verwertung nicht optimal“, so Vollrath über den jüngsten 2:0-Erfolg seiner Elf. Neben den Langzeitverletzten wird bei der SG Alex Boos (Mittelohrentzündung) fehlen, zudem steht ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Marc Leininger. Ihn plagen Leistenprobleme. wam