Simmern/Cochem

Hambuch setzt sich mit 9:1 an die Spitze

Nach dem ersten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Nord steht Hambuch nach einem fulminanten Erfolg über Bruttig-Fankel direkt an der Tabellenspitze. Nur fünf der sechs angesetzte Spiele gingen über die Bühne. Die Partie Burgen gegen Mastershausen wurde auf den 18. Oktober verlegt. Nur 13 Teams gehen in dieser Saison an den Start. Deshalb hat jedes Wochenende eine andere Mannschaft spielfrei. Zum Auftakt war das Vordereifel II.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net