Archivierter Artikel vom 10.05.2016, 18:32 Uhr
Plus
Ellern

Ellern und Kastellaun holen nach

In der Fußball-Kreisliga B Süd wird am Mittwoch um 19.30 Uhr in Ellern das planmäßig letzte Nachholspiel zwischen dem heimischen TuS und dem SVC Kastellaun ausgetragen. Danach sind alle Mannschaften, was die Anzahl der Partien angeht, auf Gleichstand. Gleichstand könnte auch Kastellaun nach Punkten erzielen, denn der SVC hat als Sechster 41 Zähler, der TuS als Vierter 44. Bislang musste sich das Team des Trainergespanns Ralf Schäfer und Volker Dämgen auf eigenem Platz nur einmal geschlagen geben, beim 0:2 gegen Kirchberg II. Mit einem Sieg kann der TuS den Sprung auf Rang zwei der Heimtabelle (Ellern wäre dann punktgleich mit dem SSV Boppard) schaffen. Zudem ist der Aufsteiger mit bislang 14 Gegentoren nach wie vor die defensivstärkste Mannschaft. wam