Archivierter Artikel vom 12.05.2016, 16:45 Uhr
Plus
Ellern

Ellern schlägt Kastellaun 2:1

Aufsteiger TuS Ellern hat nach dem 2:1-Sieg im Nachholspiel gegen den SVC Kastellaun den vierten Tabellenplatz in der Fußball-Kreisliga B Süd so gut wie sicher. Von Platz drei trennt Ellern nur das schlechtere Torverhältnis gegenüber dem punktgleichen SSV Boppard. Allerdings begann das Spiel gegen Kastellaun mit einem Schock für Ellern: Kastellauns Spielertrainer Daniel Ank traf bereits nach zwei Minuten zum 1:0 und hatte nach 20 Minuten sogar die große Chance auf das 2:0, doch er scheiterte an TuS-Keeper Tom Steffens. Fast im Gegenzug glich Goran Blaskic (23.) aus und Florian Jach drehte mit seinem 13. Saisontor vier Minuten später die Partie.