Archivierter Artikel vom 21.11.2021, 19:57 Uhr
Plus
Simmern/Cochem

Ehrbachtal siegt 8:1 in Kastellaun, Binningens Etzkorn hat nach 4:0 schon 24 Tore auf dem Konto

In der Fußball-Kreisliga B Nord fanden am Wochenende des 14. Spieltags nur drei Spiele statt. Binningen gewann im Derby gegen Treis-Karden II zum 13. Mal in Serie, Ehrbachtal feierte einen Kantersieg gegen Uhler. Die Partie Hausbay II gegen Ellenz-Poltersdorf wurde auf Wunsch der Gastgeber (zwei Corona-Fälle und einige Kranke bei der Ersten) kurzfristig bereits ins neue Jahr verlegt. In Sachen Verlegung blieb Buch und Burgen am Ende zumindest aus Burgener Sicht gar keine andere Wahl,als einen neuen Termin zu finden. Die Gäste hätten keine Mannschaft zusammenbekommen. Die Partie wird genauso im neuen Jahr angepfiffen wie die Begegnung Bruttig-Fankel gegen die SG Auderath. Sie fiel wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Lesezeit: 2 Minuten